29
Okt

Mit Tasten und Trompete


Für ein gelungenes, großartiges Benefizkonzert sorgten am Sonnabend den 29.10.2016, Kerstin Torrau am Flügel und Roland Torrau an der Trompete.

Über 130 Interessierte drängten sich in der ehemaligen Synagoge in Friedrichstadt, um den Klängen von Flügel und Trompete zu lauschen.

Für den Amb. Hospiz-Dienst u.U. kamen 1058,45 € an spenden zusammen, die auf Wunsch der Interpreten für die Kindertrauergruppe Verwendung finden sollen. Mit lang anhaltendem Beifall und einigen Blumensträußen bedankten sich Publikum und der Hospiz-Dienst für die hervorragendeLeistung von Vater und Tochter, wobei die hervorragende Akustik in der vollbesetzten ehemaligen Synagoge nicht unerwähnt bleiben darf.

Text: Kurt Nissen