10
Mai

LEBEN UND TOD


10. Fachkongress in der Messe Bremen am 10. + 11. Mai 2019
"Auch am Ende ... LEBEN !"

Sich Gedanken über den eigenen Tod zu machen, bringt uns beinahe zwangsläufig zu der Frage, was wir aus unserem Leben machen wollen. Und was bedeutet für uns eigentlich ein "gutes Leben" oder ein "gutes Sterben" ?

Auf der LEBEN UND TOD haben Sie wie nirgendwo die Möglichkeit, sich umfassend sowohl für Ihr berufliches Interesse als auch als Betroffene*r mit den verschiedenen Themen am Ende des Lebens zu befassen. Hochkarätige Referent*innen bieten in Vorträgen und Workshops Fortbildungsangebote für Haupt- und Ehrenamtliche aus Hospiz, Palliativ Care, Seelsorge, Trauerbegleitung und Bestattungskultur an. Eine vielfältige Ausstellung mit rund 140 Aussteller*innen hält Angebote wie Klangschalen, Lieratur, Musik, handgefertige Urnen, Trauerschmuck sowie Ansprechpartner zu Pflege, Spirtualität, Glaube oder Sterbe- und Trauerbegleitung bereit.

Das Rahmenprogramm ist anlässlich des 10jährigen Jubiläums besonders vielfältig und ansprechend. Drei Ausstellungen, u.a. vom Bundesverband Trauerbegleitung, Live-Musik (z.B. Rolf Zukowski oder Sarah Benz) oder der Platz der Begegnung sowie freundlkiche und helle Athmosphäre zeigen, dass auch ganz viel Leben steckt in der LEBEN UND TOD!

weitere Informationen finden sie unter  www.leben-und-tod.de